Centos: Yum Installer Howto

yum (Yellow dog Updater, Modified) ist eine RPM-Paketmanagement-Programm, das, aehnlich wie apt/RPM, automatisch Abhaengigkeiten aufloest. Es wird u.a. zur Zeit als Standard Paketmanager in Fedora Linux genutzt.

Pakete installieren/updaten/entfernen:

Installation von RPMs: yum install paket
Upgrade einzelner Pakete (nur bereits installierte Pakete): yum update paket
Upgrade des kompletten Systems: yum upgrade
Deinstallation von Paketen: yum remove paket

Paketsuche
Welches Paket enthält die Datei oder welches Feature ist vorhanden: yum provides dateiname
Gibt es dieses Paket überhaupt: yum list paket

Informationen anzeigen
Verfügbare Pakete anzeigen: yum list available
Updatebare Pakete anzeigen: yum list updates

Aufraeumen
Heruntergeladene Pakete wieder loeschen: yum clean packages

Repositories erstellen

yum-arch /pfad/zu/verzeichnis/mit/rpms

und in /etc/yum.conf eintragen:
[lokale Pakete]
name=Meine RPMs
baseurl=/pfad/zu/verzeichnis/mit/rpms

Hier ein Link zu ein paar yum – Repositories: http://www.linux.duke.edu/projects/yum/yum-repo.ptml
Homepage: http://www.linux.duke.edu/projects/yum/index.ptml